Kalorienarmer Fittmacher

Zutaten aus der Kochbox (werden mitgeliefert)

  • 1 Gurke
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 Bund Dill

Zutaten @ home

  • 2 EL Crème fraîche, Schmand, saure Sahne oder Joghurt oder eine vegane Alternative
  • 2 Teelöffel Apfelessig
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer

Gesundheit

Gurken gehören genau wie die Zucchini zur Familie der Kürbisse. Die unterschiedlichen Gurkensorten unterscheiden sich in Länge, Dicke, Farbe und in der Schale. Sie bestehen zum Großteil aus Wasser (97%), haben daher nur sehr wenige Kalorien & wirken entwässernd. Außerdem tun sie unserer Haut gut und regulieren den Blutzucker, indem ein in den Gurken enthaltenes insulinähnliches Ferment diesen positiv beeinflusst. Wusstet ihr, das Gurken sogar unsere Gedächtnisleistung verbessern können? Das macht der Stoff Fisetin und verhindert zudem auch das Altern von Nervenzellen- ziemlich genial, oder?!

Knackig, firsch und einfach lecker!
Dieser Salat passt wunderbar jedem Kartoffelgericht und bringt vollmundige Erfrischung.

So einfach geht´s:

Die Gurke (mitsamt der Schale!) durch einen Spiralschneider drehen oder mit einer Reibe in Scheiben hobeln.

Den Dill hacken und mit der Crème fraîche/ Schmand, dem Zitronensaft und dem  Essig in einer Schüssel vermengen.

Die Dill-Mischung über die Gurken geben und nach Belieben mit Salz, Pfeffer & Zucker würzen.

Tipp: Probiert ihn doch mal zu unseren leckeren Veggie-Kohlrabischnitzeln aus 😉